skib FB Instagram
Deutsch
Menü
Skiorte
Unsere Dienstleistungen
Blog
Skib verwendet Cookies, um Ihre Online-Erfahrung zu verbessern. Für weitere Informationen gehen Sie auf Cookie Policy .
Kabine auf der Spitze von Diavolezza, Kanton Graubünden

Die besten Orte, um im Mai Ski zu fahren

Liebhaber des Wintersport sind, auch mit der Ankunft der schönen Jahreszeit und den steigenden Temperaturen immer auf der Suche nach Orten, wo Sie Skifahren und Snowboarden können.

Und obwohl die meisten der europäischen Skistationen, begünstigend auch der Schneefall Anfang April, ihre Liftanlagen bis zum Osterwochendende offen gehalten haben, gibt es nur sehr wenige, die im Mai ihre Türen bis zum nächsten Winter nicht schließen.

Hier sind die Orte, wo man im späten Frühjahr Ski fahren kann:

-Station Diavolezza (Schweiz). Die Höhe der Pisten, die alle über 2903 Meter liegen, und seine Lage in der Nähe zahlreiche Gletscher des Berninamassivs, sorgen dafür, dass die Liftanlagen bis zum 21. Mai dieses Jahres offen sind.

-Presenagletscher (Italien). Dieser Gletscher, in der Provinz von Trento, ist Teil der Presanella-Gruppe und hat Pisten zwischen 2700 und 3000 Metern, auf denen es möglich ist Wintersport nicht nur im Frühjahr, sondern auch im Sommer, genauer gesagt bis zum 4. Juni 2017 auszuüben. Ein wahres Paradies für Bergfreunde!

-Stilfserjoch (Italien). Ein sehr wichtiges Skigebiet für das Sommerskifahren: Hier können Sie in der Tat vom 21. Mai - 1. November 2017 diese Disziplin ausüben. An diesem Ort trainieren auch regelmäßig berühmte Skifahrer der internationalen Bühne, die, zusammen mit Amateur, etwa 20 Kilometer wunderschöner Pisten mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden genießen können.

-Hintertux (Österreich). Hier können Sie 365 Tage im Jahr Ski fahren und vor allem im Frühjahr auf Pisten, die zwischen 2100 und 3200 Metern hoch sind. Bis zum 12. Mai, können Sie den Winter-Skipass erstehen, während ab dem 13. des Monats bis Oktober der Sommerskipass nötig ist.

Schließlich noch zwei weitere Skigebiete, wo Sie hinfahren können, aber nur bis zur ersten Maiwoche: Corvatsch, in der Schweiz und Schnalstal in Italien, die dank ihrer Nähe zu den Gletschern noch Pisten mit relativ gutem Schnee haben.

Kommentar senden