skib FB Instagram
Deutsch
Menü
Skiorte
Unsere Dienstleistungen
Blog
Skib verwendet Cookies, um Ihre Online-Erfahrung zu verbessern. Für weitere Informationen gehen Sie auf Cookie Policy .
Blick auf Bormio

Bormio Stadt

Kein Kommentar
Matteo Corradi
Aug 30, 2018

Italienische Gemeinde der Berggemeinde Alta Valtellina, in der Provinz Sondrio, Lombardei, auf 1225 Meter über dem Meeresspiegel gelegen.
Es ist nicht nur für seine Skipisten, sondern auch auch für seine Thermalbäder bekannt, von denen es wahrscheinlich seinen Namen hat, Bormo = heiße Quelleund war schon zur Zeit der alten Römer mit seinen drei Thermalpunkten bekannt und geschätzt.
Austrageort der alpinen Skiweltmeisterschaften 1985 und 2005, während 2008 das Alpine Ski Weltcup-Finale stattfand Jeden 29. Dezember findet das Abfahrts-Rennen auf der Piste Stelvio statt, das für die WM-Qualifikation gültig ist.
Das Skigebiet zählt etwa 50 Pistenkilometer mit einem Höhenunterschied von 1800 Metern und ist eines der größten in der Lombardei. Erster italienischer Ort, in dem man die Applikation nutzen kann, den Skipass zu bezahlen, ohne sich zu den Kassen begeben zu müssen.
Im Jahr 2000 fanden auf der Eisbahn Braulio die europäischen Shorttrack-Meisterschaften statt.
Außerdem war Bormio zwischen 1953 und 2017 siebenmal Gastgeber für den Giro d'Italia.

Kommentar senden