skib FB Instagram
Deutsch
Menü
Skiorte
Unsere Dienstleistungen
Blog
Skib verwendet Cookies, um Ihre Online-Erfahrung zu verbessern. Für weitere Informationen gehen Sie auf Cookie Policy .
Panoramaaussicht in Sestriere

Sestriere, das Flaggschiff des internationalen Skigebiets der Vialattea

Kein Kommentar
Matteo Corradi
Dec 12, 2016
Auf der Spitze des Passes, von den Gipfeln Kandahar, Motta, Sises und Fraiteve umgeben, auf einer Höhe von 2035 Metern liegt der berühmte Skiort Sestirere, Standpunkt mehrerer Weltcup-Rennen des alpinen Skisports und der Olympischen Spielen in Turin 2006. In Sestirere werden Sie nicht nur die bekannten Weltmeister-Pisten finden, wo Sie Ihre Grenzen herausfordern können, sondern auch geeignete Pisten für diejenigen, die sich der Welt des Skifahrens annähern wollen und einen umfangreichen Schneepark. Die höchste Stadt Italiens, nicht nur zum Skifahren bekannt, sondern für die Vielzahl von Veranstaltungen, die über das ganze Jahr stattfinden, zieht eine internationales Publikum aller Altersgruppen und Interessen an.

Ski, Snowboard, Golf, und Training in den Bergen


Sestriere ist nicht nur ein Skiort, in den Sommermonaten wird dieser Ort und seine Höhe von einem Team von Athleten für ihr Training und von Wander- und Golfliebhabern ausgenutzt.

Kommentar senden