skib FB Instagram
Deutsch
Menü
Skiorte
Unsere Dienstleistungen
Blog
Skib verwendet Cookies, um Ihre Online-Erfahrung zu verbessern. Für weitere Informationen gehen Sie auf Cookie Policy .
Schneebedeckte Berge im Val di Susa, Piemont

Die besten Schnee Aktivitäten in Claviere

Claviere ist ein kleines Dorf knapp 100 km von Turin entfernt, im Alta Val di Susa. Eine Ort, der vom Col de Montgenèvre eingebettet ist und seit der Römerzeit eine entscheidende Position auf Grund der nahen Italienisch-Französisch Grenze hat.

Auf 1760 Meter über dem Meeresspiegel ist die Alpenstation Claviere ein beliebtes Ziel für Bergliebhaber, die ihren Popularitätshöhepunkt im Jahr 2006, als sie olympisches Dorf wurde, erreicht.

Aber was sind die wesentlichen Aktivitäten, die man in diesem Ort ausführen kann?

1. Alpinsci und Snowboard: Die diesen beiden Disziplinen gewidmeten Pisten sind vielfältig und nach Schwierigkeitsgrad aufgeteilt: 17 rote für technischere Abfahrten, 6 schwarze für Experten und 10 blaue von unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad für Amateur-Skifahrer. Insgesamt 300 Pistenkilometer, die sich in eines der schönsten und größten Skigebiete der Alpen einfügen: die Via Lattea.
Zu den spannendsten Abfahrten gehören die Serra Granet-La Coche, die Gimont und Col Boeuf, die Ihnen eine extrem naturalistische Schneeerfahrung ermöglichen, zwischen Wäldern, Felsspalten und majestätischen Gipfeln.

2.Langlauf: Claviere verfügt über drei Langlaufringe, die durch zunehmende Schwierigkeit ausgezeichnet sind und sich über 10 km ausdehnen. Am beliebtesten ist derjenige, der zwischen wirklich faszinierendem Panoramablick nach Frankreich führt.

3.Wanderstrecken: Die Gegend bietet viele Wanderwege, die in der Winterzeit ermöglichen, die Umgebung, die völlig in der Natur eingetaucht ist, mit Schneeschuhen und Stöcken zu erkunden. Die Wälder, die Stille, die Begegnung mit einigen wilden Tiere der Region wie Gämsen und Hasen, machen diese Erfahrung wirklich einzigartig.

4.Schlittschuhlaufen und Rodeln: Unter den vielen Aktivitäten in Claviere, die in den kälteren Monaten ausgeübt werden können, zählt auch das Schlittschuhlaufen auf einem großen Außenbahn und das Rodeln, auf einer dafür gewidmeten Piste, zur Unterhaltung der Kinder und um bei Bedarf die Erwachsene für ein paar Stunden Kinder werden zu lassen.


Kommentar senden