skib FB Instagram
Deutsch
Menü
Skiorte
Unsere Dienstleistungen
Blog
Skib verwendet Cookies, um Ihre Online-Erfahrung zu verbessern. Für weitere Informationen gehen Sie auf Cookie Policy .
Sicherheit auf Skiern für Kinder

Skifahren für Ihre Kinder: wie den Sport in völliger Sicherheit leben

Skifahren für Ihre Kinder, kann ein wichtiger Bildungs-und Spaßmoment sein: es vereint Sport mit dem Spiel und der Möglichkeit, die Zeit im Freien und vor allem im Schnee zu genießen.


Von klein an Ski zu fahren ist definitiv der beste Weg, um die Technik ohne besondere Anstrengung und angenehm zu lernen. Besondere Aufmerksamkeit muss jedoch der Sicherheit gewidmet werden, die, im Falle von Kindern, oft durch die Begeisterung und das Ungestüm des Alters und dem Mangel an der richtigen Ausrüstung untergraben wird.

Helm, Skibrille, Schutz…alles was man zum Skifahren ohne Gedanken braucht!


Das erste Accessoire zum Skifahren in Sicherheit für Ihre Kinder ist sicherlich der Helm. Es gibt zwei Haupttypen : der shell, oder Integralhelm, kann auch die Seiten des Kopfes mit einer sehr harten Schale schützen, und der half shell, oder Halbhelm, der die Ohren und die Seiten des Kopfes nur mit einer Polsterung abdeckt und daher eine bessere Belüftung erlaubt.
Bei der Auswahl ist es wichtig zu beachten, wie der Helm sitzt, weder zu weit, noch zu eng, und auf die Zertifizierung, die die Einhaltung der Regeln der Konstruktion CE-EN 1077 in Sache Sicherheit angibt.
Zwei andere Accessoires, die zunehmend in den letzten Jahren verwendet werden, sind der defense back, um den Rücken vor Stößen und Stürzen zu schützen, und die Handgelenkschoner: beide sind, auch wenn sie unbequem erscheinen, völlig ergonomisch.
Schließlich, um die Augen Ihrer Kinder beim Skifahren zu schützen, ist es wichtig, eine gute Skibrille zu tragen. Diese werden je nach Wetterlage unterschieden: Sonne, Regen, Schnee und Nebel. Wenn man die Augen rundherum schützen möchte, ist die ideale Brille eine photochrome.

Sicherheit ist auch das richtige Verhalten annehmen... auf der Piste und außerhalb!


Die beste Ausrüstung der Welt wird nicht ausreichen, wenn Ihre Kinder nicht lernen, die Normen, die das Skifahren und die Berge regeln, zu kennen und zu respektieren.
Es ist also unerlässlich ihnen die Bedeutung der Geschwindigkeitsbeherrschung, das Lesen der Ausschilderung und die Funktionsweise des Überholen, der Kreuzungen und des Ausruhens auf der Piste beizubringen.

Kommentar senden