skib FB Instagram
Deutsch
Menü
Skiorte
Unsere Dienstleistungen
Blog
Skib verwendet Cookies, um Ihre Online-Erfahrung zu verbessern. Für weitere Informationen gehen Sie auf Cookie Policy .
alpine Skipiste

Claviere

Kein Kommentar
Matteo Corradi
Feb 23, 2018

Die kleine Gemeinde in den Valli Olimpiche befindet sich an der Grenze zu Montgenèvre, im Skigebiet Via Lattea. Sie hat eine Bevölkerung von etwa 200 Einwohnern und liegt auf 1760 Meter über dem Meeresspiegel. Das Dorf wurde während des Zweiten Weltkriegs vollständig zerstört, mit Ausnahme des Doms, der ein gotisches Portal aus dem 15. Jahrhundert besitzt.
Die Hauptquelle des Lebensunterhalts ist der Tourismus: im Winter auf den Skipisten, der Sprungschanze, im Eisstadion und im Sommer kann man den Neun-Loch-Golfplatz, sowie Tennisplätze und Schwimmbäder genießen.
Die Sessellifte Monti della Luna verbinden Claviere mit Cesana, während die Langlaufloipe Claviere mit Montgenèvre verbindet.
Die Spitze des Chaberton ist auf einem Panoramaweg, der vom Dorf los geht, zu erreichen
Im Jahr 2014 wurde die längste tibetische Brücke Europas mit Blick auf die Schlucht Gorge di San Gervasio installiert.

Kommentar senden